Projektabschluss: Buochs Pachtlandarrondierung Flugplatz / Allmend

Nach gut zweijähriger Tätigkeit konnte die Arrondierung des Pachtlandes der Genossenkorporation Buochs abgeschlossen werden. Die Arrondierung führt insbesondere zur Verbesserung der Sicherheit der Bewirtschaftung entlang der Hauptpiste des Buochser Flugplatzes.

Die markante Verminderung der Anzahl Pachtparzellen führt zudem zu einer massgebenden Vergrösserung der Bewirtschaftungseinheiten und damit zu einer rationelleren Bewirtschaftung der Pächter. Detailliertere Informationen können sowohl dem Projektreferenzblatt, wie auch einem kürzlich erschienen Artikel der Luzerner Zeitung entnommen werden.

Wir bedanken uns für die angenehme und konstruktive Zusammenarbeit!