Beginn der Vermarkungsarbeiten und Parzellarvermessung Küttigen Los 6

Ackermann + Wernli AG nimmt seit 2010 die Technische Leitung der Modernen Melioration Küttigen wahr. Der definitive Besitzantritt der von Ackermann + Wernli AG ausgearbeiteten Neuzuteilung wurde am 1. Oktober 2018 von der Landwirtschaft Aargau verfügt.

Mit Beginn des neuen Jahres starten nun die Absteckungs- und Vermarkungsarbeiten der Neuzuteilung. Die Absteckungsarbeiten werden in den beiden nächsten Jahren durch Ackermann + Wernli AG ausgeführt, während die Vermarkungsarbeiten durch Gysin + Wey AG vorgenommen werden.
Die Bearbeitung erfolgt gebietsweise unter Berücksichtigung des Terminplans für die Baulose.

Anschliessend an den Abschluss der Vermarkungsarbeiten erfolgt sukzessive die Neuaufnahme als Parzellarvermessung Los 6 durch Ackermann + Wernli AG.

Die Moderne Melioration Küttigen mit anschliessender Parzellarvermessung ist ein gutes Beispiel für die Zusammenarbeit von Landmanagement und Geomatik bei Ackermann + Wernli AG.