Lupfig: Revision der allgemeinen Nutzungsplanung – digitale Mitwirkung Grundlagendokumente

Seit gut einem Jahr ist die Gemeinde Lupfig daran, ihre Nutzungsplanung zu revidieren. In einer ersten Phase erarbeitete der Gemeinderat zusammen mit einer breit abgestützten Planungskommission wichtige Grundlagen (REL, KGV, Natur- und Landschaftsinventar), welche nun der Bevölkerung zur Mitwirkung vorgelegt werden.

Für die anstehende Revision der kommunalen Nutzungsplanung sind diese drei Grundlagen zentral. Entsprechend wichtig erachtet der Gemeinderat eine aktive Beteiligung der Lupfiger Bevölkerung. Aufgrund der nach wie vor angespannten COVID-Situation musste von einer Informationsveranstaltung abgesehen und die Info webbasiert mittels Präsentationsvideos vorgenommen werden. Zu jedem Auflageinhalt wurde auf der Gemeindehomepage www.lupfig.ch ein kurzes und übersichtliches Video bereitgestellt.

Die öffentliche Mitwirkung startete am 29. März 2021 und dauert bis am 27. April 2021. Eingaben zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jedermann innert der Auflagefrist schriftlich z.H. der Gemeindekanzlei eingereicht werden.

Beitrag Aargauerzeitung vom 9.04.2021