Ortskernentwicklkung

Der Dorfkern ist das wirtschaftliche, kulturelle und gesellschaftliche Zentrum der meisten Gemeinden. Er ist die Visitenkarte eines Ortes und ist mit seiner oftmals historisch gewachsenen baulichen Struktur und Geschichte identitätsstiftend für die Bevölkerung und Besucher. Viele Gemeinden stellt der Ortskern vor besondere Herausforderungen. So untersteht zum Beispiel der Detailhandel einem starken Strukturwandel und zieht sich vermehrt aus kleineren Gemeinden zurück. Oder der Erhalt der historischen Bausubstanz und des Ortsbildes im Sinne des öffentlichen Interesses schafft Hürden für Private, welche Ihre Liegenschaften an die heutigen Bedürfnisse anpassen möchten.

Wir beraten Gemeinden, Verbände oder Private bei Ihren Anliegen zum Thema Ortskernentwicklung und entwickeln Lösungen, um die spezifischen Herausforderungen und Anliegen anzugehen. Sei dies in Form eines Masterplanes oder Rahmengestaltungsplanes um die nutzungs- und gestaltungsspezifischen Grundlagen sichern zu können oder eine Landumlegung um die Parzellensituation auf die neuen Gegebenheiten anzupassen - Ziel ist es, Ihr Projekt optimal abgestimmt zur Realisierung zu bringen. 

 

Referenzen:

Abgeschlossene Projekte

  • Gemeinde Dietwil - Teiländerung und Rahmengestaltungsplan "Dorfkern"
    (2011-2019)
     
  • Beratung Aargauer Gewerbeverband

 

Laufende Projekte

  • Gemeinde Gränichen - Handlungsprogramm Innenentwicklung mit Entwicklungsrichtplan Dorfzentrum
     
  • Gemeinde Suhr: Landumlegung Dorfzentrum Gebiet A (parallel zu Gestaltungsplanung)
    Stand: Abschlusarbeiten (Anmeldung im Grundbuch, Geldausgleich und Kostenverteiler)