Digitale Nutzungsplanung gemäss kant. Datenmodell

Ab diesem Jahr müssen Änderungen der kommunalen Nutzungsplanung dem Kanton gemäss der Richtlinie des kantonalen Datenmodells im Format Interlis II abgegeben werden. Das Datenmodell stellt fehlerfreie und rechtsichere digitale Nutzungsplandaten sicher. Die Bearbeitung der Nutzungsplanung nach kantonalem Datenmodell stellt hohe Ansprüche an die IT-Infrastruktur. Ackermann+Wernli verfügt über eine eigens zu diesem Zweck entwickelte Fachapplikation. Die Fachschale wurde im Rahmen eines Pilotprojekts der Abteilung für Raumentwicklung des Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau erarbeitet und geprüft und kommt in unseren Projekten erfolgreich zum Einsatz.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Bearbeitung Ihrer Planung nach den geltenden Vorgaben des Kantons Aargau? Wir stellen unser Wissen und die Infrastruktur Gemeinden und Planern als massgeschneiderte Dienstleistungen zur Verfügung. 

 

Referenzen: